Zuchtverbot!

Mit meinen Abgabetieren darf grundsätzlich nicht weiter gezüchtet werden! Allerdings bin ich gerne bereit Züchter und auch Neuzüchter zu unterstützen, wenn deren Haltungsbedingungen meinen eigenen Standards entsprechen. Dies würde ich ggf. im Vorfeld genauestens prüfen. Die Abischt zu Züchten muss aber in jedem Falle ausdrücklich mit mir abgesprochen werden! Züchter erhalten einen abgeänderten Schutzvertrag und eine schriftliche Erlaubniss, das besagte Tier zur Zucht einzusetzen. Ohne diese Erlaubniss ist es strengstens untersagt mit meinen Tieren zu Züchten!

 

Bei Missachtung des Zuchtverbots behalte ich mir folgende Schritte vor:

1) Mein Hamster und die entstandenen Nachzuchten (selbst wenn diese bei Dritten entstanden sind) müssen kostenfrei an mich übergeben werden.

2) Der Zuwiderhandelnde wird mit einer Strafe zu rechnen haben.

3) Wenn es von Nöten sein sollte, werde ich rechtliche Mittel einsetzten.

 

Mit dem Unterzeichen des Schutzvertrages erkennt der Abnehmer diese Konditionen an.